meraki.ernährung

sonja heppke

fasten - reinigung für körper, geist und seele

fasten ist eine möglichkeit, seinen körper, seinen geist und seine seele wieder ins gleichgewicht zu bringen, indem man für eine bestimmte zeit, sich auf das wesentliche konzentriert und alles unnötige beiseite lässt. es ist eine zeit der entgiftung und die selbstheilungskräfte des körpers können mobilisiert werden.

eine fastenwoche eignet sich auch als start für eine ernährungsumstellung oder wenn man gewicht verlieren möchte.

folgende fastenangebote für gesunde bieten wir ihnen:

​​​

"wer stark, gesund und jung bleiben will, sei mässig,

übe den körper, atme reine luft und heile sein weh

eher durch fasten als durch medikamente."

hippokrates von kos